Sportbootführerscheine Leipzig

...von Leipzig aus die Gewässer der Welt erobern.

Bei ALL-on-SEA können Sie an zwei Standorten im Leipziger Neuseenland die amtlichen Scheine zum Führen eines Motor- und/oder Segelbootes auf Binnen- oder Seegewässern erwerben. Wer schnell alles erreichen möchte, bucht bei uns gleich den Kombikurs aus SBF (Sportbootführerschein) Binnen und See.

Die Praxisausbildung für Motor- und Segelboote führen wir am Markkleeberger und Schladitzer See durch. Die Theorieseminare finden hauptsächlich am Schladitzer statt.


NEU: Ausbildung zum Funkzeugnis bei ALL-on-SEA in Leipzig

weitere Infos hier klicken


Neuer Kurs SBF Binnen / See / Kombi Ende JUNI 2021

Theorietermine:

nur Binnen25.06. 18:00-21:00 Uhr; 26.06. 10:00-13:00 Uhr; 29.06. 18:00-21:00 Uhr
nur See25.06. 18:00-21:00 Uhr; 26.06.10:00-17:30 Uhr; 27.06. 10:00-17:30 Uhr
See UND Binnen25.06. 18:00-21:00 Uhr; 26.06.10:00-17:30 Uhr; 27.06. 10:00-17:30 Uhr; 29.06. 18:00-21:00 Uhr

alle Termine für 2021 findet ihr unten in der Übersicht oder auf dem Download-Dokument.

Nächstmögliche Prüfungstermine: 23.07., 24.09., 22.10.

Sportbootführerschein Kurs - JETZT BUCHEN!


Allgemeine Infos


Sportbootführerschein Binnen

Wer im anstehenden Urlaub z.B. auf der Müritz oder auf anderen Binnenrevieren ein Boot mieten möchte, der ist vielerorts auf einen SBF Binnen angewiesen. Das ist eine amtliche Fahrerlaubnis zum Führen von Sportbooten unter 20m Länge, vorgeschrieben für Fahrzeuge mit einer größeren Nutzleistung als 15 PS und unter Segeln, die weltweit auf Binnenrevieren gilt.


Sportbootführerschein See

Der SBF See ist für alle Bootsführer, die gerne auch mal ins offene Meer schippern wollen. Er ist ein reiner Motorbootschein und wird dementsprechend auch geprüft. Man benötigt ihn auf allen Seeschifffahrtsstraßen (bis zu 3 Seemeilen von der Küste) für Fahrzeuge unter Motor (und Segeln) ohne Längenbeschränkung mit einer größeren Nutzleistung als 11,03 kW (15 PS).


Kombiausbildung SBF Binnen und See

Es lohnt sich die Ausbildung beider Sportbootführerscheine und die entsprechende Prüfungsanmeldung, um Zeit, Kosten und Aufwand zu sparen.

Aufgrund des modularen Aufbaus des Sportbootführerschein-Systems können bereits erworbene Befähigungsnachweise ggf. zu einer Befreiung von Prüfungsteilen führen. Zum Beispiel muss der Besitzer eines SBF See für den SBF Binnen nur noch die theoretischen SBF Binnen Fragen beantworten (und Segeln, falls gewünscht).